Freitag, 6. April 2018

Tunika häkeln

Ob kurz oder lang-
diese Tunika könnt Ihr in beiden Variationen häkeln!
Diese Tunika passt über ein T-Shirt oder Trägertop. Auch im Urlaub, über Bikini und Badeanzug, sollte sie nicht fehlen. Es handelt sich um eine Raglan-von-oben Tunika mit Muschelmuster. Es ist KEINE Zipfelzunika. Sie kann, individuell an JEDE Größe, angepasst werden! Ab Brusthöhe nimmt sie an Weite zu und fällt so schön über die Hüften. Das geschieht sehr unkompliziert und einfach. Die Arbeitsweise ist nicht schwer und somit auch für Anfänger tauglich. Die Anleitung beinhaltet mehrere Häkelschriften, Text und ein Hilfsvideo zu den Fußschlingen (es kann auch mit Lutmaschen gearbeitet werden). 
Bei Fragen steh ich immer schnell zur Verfügung!
Die Anleitung gibt es in meinem Shop bei crazypatterns. Einfach hier klicken!



Material: Je nach Größe und Länge 1000 – 1600 m oder mehr, Farbverlaufsgarn 4-fach, Nadel Nr.3,5mm. Ich habe für das Shirt in Größe 40 etwas weniger als 1000 m verbraucht. Für die Long Tunika je nach Größe, bis zu 1600m (2 Bobbel).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen