Freitag, 25. November 2016

Maschenanschlag mit dem Nadelspiel

Der Maschenanschlag mit dem Nadelspiel

Für viele ist das Stricken mit fünf Nadeln ein wunder Punkt. Sie scheuen den Maschenanschlag mit dem Nadelspiel. Auch ich hatte früher Probleme damit. Die Nadeln verdrehen sich, Maschen fallen von der Nadel oder die Zwischenräume zwischen den einzelnen Nadeln wird zu groß und es entstehen Löcher. Gerade beim Socken stricken benötigt Ihr das Nadelspiel.

Ich möchte Euch nun zeigen wie ich die Maschen mit einem Nadelspiel anschlage.  
Es ist ein kurzer Ausschnitt aus meiner Anleitung    Beinstulpen

Nachdem Ihr die Maschen auf vier Nadel verteilt habt, geht es in Runden weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen