Dienstag, 15. November 2016

Wie häkel ich ein Reliefstäbchen?

So häkelt Ihr ein Reliefstäbchen

Als Beispiel ein kleiner Auszug aus meiner Anleitung Fersen-Hausschuhe Gr.36-43


 Bei den Reliefstäbchen wird nicht in eine Masche eingestochen, sondern um ein Stäbchen herrum gearbeitet.

 
Das Bündchen

Wir nehmen wieder unsere gewünschte Kontrastfarbe (bei mir war es Grün) und beginnen an Punkt 3. Jetzt wird mit ganzen Stäbchen gehäkelt.
Wir stechen von der Vorderseite, von rechts nach links,UNTER das erste Stäbchen von Punkt 3 an der hinteren Ferse hindurch und häkeln ein ganzes Stäbchen . Jetzt stechen wir von hinten, von rechts nach links, unter das nächste Stäbchen der Vorreihe hindurch und häkeln wieder ein ganzes Stäbchen. Im Wechsel weiter arbeiten bis zu unserer kleinen Verbindung von Punkt 2 und 4. Davor und danach müsst Ihr zwei Stäbchen der Vorreihe erfassen.
Die Runde wird geschlossen und es folgt noch eine Runde feste Maschen. Jetzt nur noch die Fäden vernähen und fertig ist der erste Schuh.

Wir arbeiten von hinten. Die Nadel geht von rechts nachlinks um das nächste Stäbchen.


Bei den Reliefstäbchen wird nicht in eine Masche eingestochen, sondern um ein Stäbchen herrum gearbeitet.
Jetzt wird wieder ein Stäbchen von der Vorderseite gehäkelt.
Diese Schritte macht Ihr abwechselnt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen